Staubsauger & Reiniger im Onlineshop bestellen!

Wenn Sie einen guten Staubsauger wünschen – nichts Besonderes – und es Ihnen nichts ausmacht, ihn in fünf Jahren zu ersetzen, empfehlen wir einen beutellosen, steckbaren Standstaubsauger. (Wir haben ein paar Empfehlungen in unserem Leitfaden für die besten aufrecht und Kanister Staubsauger.) Ein beutelloser aufrechter Vakuum, der zwischen 100 und 200 E kostet, ist eine gute Passform für die meisten Häuser, mit einer beliebigen Anzahl von Stockwerken, einer beliebigen Anzahl von Haustieren und fast jede Art von Holz, Fliesen oder Teppichboden.

Die besten beutellosen Standrohre sind etwa 80 Prozent so effektiv wie die stärksten Plug-in-Sauger für rund 40 Prozent des Preises. Sie werden viel länger dauern als die gesamten billigen Modelle. Im Vergleich zu Akku-Staubsaugern kosten sie halb so viel, sind sauberer und können mindestens doppelt so lange halten (etwa fünf bis sieben Jahre). Sie neigen dazu, besser als ähnlich preislich Kanister Staubsauger entwickelt werden, und sind viel bequemer als Sacksauger, die auch wiederkehrende Kosten und bieten nicht viel Aufpreise zu diesem Preis.

Wie wir Staubsauger testen?

Jeder Staubsauger in unserer Zusammenfassung wurde einzeln überprüft – jede Zusammenfassung enthält einen Link zu unserer vollständigen, gründlichen Überprüfung des Produkts, wo Sie über die Vor- und Nachteile lesen und sehen können, wie gut es in unseren Vor-und Reinigungen funktioniert – nach Fotos.

Bei der Überprüfung von Staubsaugern test betrachten wir folgende Dinge:

Manövrierfähigkeit – Hier sehen wir, wie einfach es ist, die Maschine zu steuern, zu ziehen und anzuheben. Wir testen auf Teppichen und harten Böden und suchen nach Problemen wie Unwucht auf stehenden Maschinen, Flexibilität und häufigen Problemen wie “Kleben” von Köpfen auf harten Böden durch schlecht konstruierte Reinigungsköpfe.

Teppichreinigung – Wir testen mit weißem Puder auf dunklen Teppichen und testen nach drei Sweeps, wobei ein Sweep über die Fläche auf- und abgefahren wird.

Kantenreinigung – Dieser Test prüft, wie gut die Maschine bis zum Rand von Sockelleisten reinigt, bevor Sie auf Fugendüse zurückgreifen müssen.

Hartbodenreinigung – Wir führen ähnliche Tests auf Hartböden durch und schauen uns an, wie gut der Staubsauger Staub aus Spalten und Spalten im Bodenbelag ansaugt.

Reinigung von Tierhaaren – Wie lange und wie viele Säuberungen benötigt man, um einen Kreis aus gekämmten Tierhaaren mit einem Durchmesser von 40 cm zu reinigen.

Treppenreinigung – Wir sehen, wie einfach es ist, Treppen mit den mitgelieferten Werkzeugen zu reinigen. Wir achten besonders darauf, wie lange der abnehmbare Schlauch ist und wie einfach es ist, den Staubsauger bei Bedarf mitzunehmen.

Lärm – Wir messen, wie laut die Maschine in Dezibel ist, die auf Kopfhöhe aufgezeichnet wurden.

Wir prüfen auch, welche Zubehörteile enthalten sind, wie gut sie funktionieren und wie vielseitig die Maschine ist. Zum Beispiel sind einige Staubsauger bei bestimmten Arbeiten gut, während andere viele Werkzeuge haben, die sie für mehr Vielfalt öffnen.

Weitere Details, die wir prüfen, sind die Kabellänge bei Staubsaugern mit Kabel, die Akkulaufzeit bei Akku-Modellen und wie einfach es ist, beutellose Modelle zu leeren.

admin

admin