Ein einladendes Zuhause

Der Schritt vom Traum in die Wirklichkeit ist leichter als gedacht! Ihr Zuhause entspricht nicht ganz Ihrerfassadenfarbe Idealvorstellung? Es kann sich ihr aber annähern, und das bei geringem Kosten- und Arbeitsaufwand, denn meist muss man einfach nur entrümpeln, die Raumorganisation überdenken und seine Siebensachen anders verstauen.

Überfülle scheint in unserem Zeitalter unvermeidbar – und dabei wäre ein “Weniger ist mehr” dem Komfort viel zuträglicher. Tag um Tag häuft sich neuer Kram an, und so scheint unser Lebensraum zunehmend zu schrumpfen. Klar: Wer über das nötige Kleingeld verfügt, kann umziehen, auf mehr Quadratmeter ausweichen, und so das Platzproblem zu lösen. Doch oft nimmt das Chaos nur proportional zur Wohnfläche zu, denn je mehr Platz zur Verfügung steht, desto mehr sammelt sich an….

Wenn Sie von einem tadellosen Ordnungssystem träumen, von perfekt gefüllten Schränken und mühelos zu öffnenden Schubladen, ist es nun an der Zeit, in Aktion zu treten: Misten Sie aus, optimieren Sie die Ausnutzung des Raumes und schaffen Sie zweckmäßige Staubereiche. Gut organisiert lebt es sich nun einmal angenehmer, und das Zuhause kann zum wahren Spiegel Ihrer Persönlichkeit werden.

Wenn Sie zum Beispiel Ihr Parkett lackieren sieht der Raum noch hübscher und moderner aus. Auch eine Holzlasur macht sich gut.

Ob maßgeschreinert, mit oder ohne Holzlasur, oder im Handel erworben – je höher der Schrank desto besser, um Platz für zwei übereinander arrangierte Kleiderstangen zu erhalten, die sofortigen Überblick bieten. Wenn Sie im Ankleidezimmer das Parkett lackieren, wirkt der Raum noch moderner.

Betrachten Sie die Räume mit neuen Augen und notieren Sie sich, wo die Probleme liegen. Überlegen Sie sich auch, wie Sie in jedem einzelnen Raum wohnen bzw. gern wohnen möchten und suchen Sie sich Fotos, die Anregung bieten. Ausgehen von Ihrem Ideal können Sie dann an der Realität arbeiten und Ihr Zuhause entsprechend umgestalten.

Diddie